AKKREDITIERTE SDO IN KANADA UND DEN USA

Ein optimiertes Verfahren mit einer einzigen Konsensstelle, das durch eine einzige SDO gesteuert wird:

• Ein neuer Mechanismus für gemeinsame USA/Kanada-Normen ohne die Verzögerungen, wie sie im Zusammenhang mit der Koordinierung von SDO und der Beseitigung von Doppelarbeit gewöhnlich anfallen

• Die Rationalisierung der Ressourcen führt durch einen gemeinsamen Ausschuss und die Verringerung von Aufwand, Ressourcen und Zeit zu niedrigeren Normentwicklungskosten

• Die verstärkte Harmonisierung bewirkt weniger zusätzliche Prüfanforderungen und geringere Herstellungskosten und ermöglicht weniger Umrüsten und höhere Effizienz für die Industrie

• Innovation/Marktzugang ermöglichen einen schnelleren Zugang zum Markt für neue Technologien, sodass Verzögerungen reduziert und Innovation stimuliert werden

• Die laufende Harmonisierung der Anforderungen führt dazu, dass Änderungen an Normen schneller abgeschlossen und Sicherheitslücken zwischen den USA und Kanada geschlossen werden.

AUSGEWÄHLTE


GELTUNGSBEREICH DER AKKREDITIERUNG

Der Geltungsbereich der SCC-Akkreditierung bezieht sich auf den Prozess der Normentwicklung und er soll Normen ermöglichen, die die nationale Wirtschaft voranbringen, eine nachhaltige Entwicklung fördern, der Gesundheit, Sicherheit und dem Wohlergehen von Arbeitskräften und Öffentlichkeit nutzen, die Verbraucher unterstützen und schützen, den nationalen und internationalen Handel vereinfachen und die internationale Zusammenarbeit in Bezug auf Normierung fördern.

Dies ist dem Geltungsbereich der UL Akkreditierung bei der ANSI sehr ähnlich:

UL hat sich der Förderung sicherer Lebens- und Arbeitsumgebungen durch Unterstützung der Entwicklung und Nutzung von Produkten und Dienstleistungen verschrieben, die für Mensch und Umwelt sicher sind. UL-Normdokumente nutzen den Anwendern von Produkten und Dienstleistungen in vielerlei Hinsicht, unter anderem durch Minderung von Sicherheitsrisiken sowie dem Schutz von Leben, Gesundheit, Eigentum und Umwelt. Auf Antrag von Beteiligten aus allen von den UL Unternehmensbereichen abgedeckten Feldern können Aktivitäten für neue Normen initiiert werden. Die Normierungsprogramme von UL tragen die umfassende Mission von UL durch die Entwicklung von Konsensnormen durch technische Normengremien (Standards Technical Panels).

NORMUNGSAKTIVITÄTEN

Im Rahmen der Anforderungen des Standards Council of Canada (SCC), die allen potenziellen Beteiligten einen angemessenen Zugang zum Prozess der Entwicklung von Normen ermöglichen sollen, muss die Öffentlichkeit bei bestimmten Meilensteinen ​im Entwicklungsprozess informiert werden. Hierzu zählen:

a) Einführung einer neuen Norm, Neuausgabe, bei Änderungen, Bekräftigungen oder Aufhebung einer bereits veröffentlichten Norm;

b) Wenn der Entwurf zur öffentlichen Stellungnahmen vorliegt; und

c) Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der anerkannten Norm.

Um diese Anforderungen zu erfüllen, gibt es 3 separate Meldungen: Neue Projektaktivitäten, öffentliche Stellungnahme und kürzlich erschienen.

RESSOURCEN

Verfahren für UL bei den National Standards for Canada - Von der SCC akkreditierte Verfahren für den Normentwicklungsprozess von UL für Kanada.

Standards Council of Canada – Links zur Website des Standards Council of Canada (SCC).

SCC-Programmanforderungen für die Akkreditierung von Normenentwicklungsorganisationen und für die Genehmigung durch National Standards of Canada:

WEITERE LINKS


Mehr ARBEITSPROGRAMME